Atemschutzstrecke


Mittwoch, 21.09.2016
18:00 Uhr

Mittwoch, 07.12.2016

18:00 Uhr

letztes Update

29.05.2016, 14:35 Uhr

Mitglied werden....

Service

Umfrage
Haben Sie in Ihrer Wohung einen Rauchmelder installiert
 
Startseite

Löschgruppe Varl rückt zur Großen Aue aus


Die Löschgruppe Varl rückte am Sonntag aus, um eine Umweltverschmutzung zu beseitigen. Ein Ehepaar hatte bei einem Spaziergang entlang der Großen Aue in Höhe des Stauwerkes Dieklage eine zwei bis drei Quadratmeter große Motorenöl-Lache entdeckt.



weiterlesen.....


 

Jahresschlussdienst 2015


Die Löschgruppe Varl der Feuerwehr Rahden blickte am Samstag auf das vergangene Jahr 2015 zurück. Die Löschgruppe Varl wurde 2015 zu insgesamt neunundzwanzig Einsätzen alarmiert. Die Anzahl der Alarmierungen bewegte sich damit 2015 etwas über dem Durchschnitt der vergangenen Jahre und bedeutet für die Varler Kameraden ein vom Einsatzaufkommen normales Jahr. Neben einer Vielzahl an kleineren Einsätzen wurden die Kameraden aber auch bei einigen ungewöhnlichen Lagen gefordert. Die Kameraden unterstützten unter anderem die Tätigkeiten der Feuerwehr an der Flüchtlingsunterkunft in Porta Westfalica – Veltheim, wahren in die Überörtliche Hilfeleistung nach schwerem Unwetter in der Gemeinde Stemwede im Einsatz und bekämpften zusammen mit allen anderen Kräften der Stadtwehr Rahden den Großbrand eines Landwirtschaftlichen Betriebes in Rahden – Varl.

weiterlesen.....

 

Grossbrand auf Bauernhof


Die Rauchsäule war in weiten Teilen des Nordkreises zu sehen: Auf einem Bauernhof unweit der Stemweder Grenze ist am frühen Samstagabend ein Feuer in einem Schweinestall ausgebrochen. Zunächst wurden der Löschzug Rahden und die Löschgruppen Tonnenheide und Varl alarmiert. Rahdens Wehrführer Mark Ruhnau alarmierte aber den Löschzug Pr. Ströhen sowie die Löschgruppen Wehe und Sielhorst nach, sodass die gesamte Stadtwehr Rahden im Einsatz war.

weiterlesen.....

 

Brand in Haus Bohne sorgt für Schrecksekunde

Der Schreck saß tief: Als Karl-Heinz Brettholle, Inhaber der Pension Haus Bohne in Rahden, gestern Mittag per Telefon erfuhr, dass es in seinem Hotel brennt, fürchtete er schon das Schlimmste.


weiterlesen.....

 


 

 

Gasbrandbekämpfung in Dortmund


Am Samstag den 22.03. starteten 26 Feuerwehrmänner der Stadtwehr Rahden mit 4 Fahrzeugen zu einem besonderen Ausbildungsdienst zur Firma DMT (Zentrum für Brand- und Explosionsschutz) nach Dortmund.

Die RWE Deutschland AG bietet der Feuerwehr eine realitätsnahe Ausbildung in der Gasbrandbekämpfung. Zu dieser außergewöhnlichen  Ausbildungseinheit wurden 26 Kameraden der Stadtwehr eingeladen.

Dabei erlernten und übten die Einsatzkräfte neue Techniken zur Brandbekämpfung und Menschenrettung. Erdgas und Flüssiggas begegnen uns fast täglich im normalen Alltag, sei es zum Heizen in der Wohnung oder in der Freizeit wie z. B. beim Camping.

weiterlesen.....

 




 

 

 

 
Aktuelle Termine

Datum, Uhrzeit
05.06, 09:00 Uhr
Thema

Leitern

letzter Einsatz:

Nr. 11 / 2016

Datum / Uhrzeit

17.05.2016, 11:53 Uhr
Einsatzart:
Brandeinsatz
Einsatzstichwort
Brand_Whng_Keller
Einsatzort
Auf dem Flage / Kleinendorf


weiterlesen.....

Wetterwarnungen

Tageswetter Wetterprognose Unwetterwarnung Waldbrandstufe